banner_edited.png

Eine Insel für herzkranke Kinder

Das Herz ist eines der wichtigsten Organe des menschlichen Körpers. Es ist für die Funktion des Herz-Kreislaufsystems verantwortlich und sorgt so dafür, dass Nährstoffe und Sauerstoff den gesamten Körper erreichen. Die Behandlung von Herzkrankheiten bei Kindern ist deshalb eine besonders schwierige Aufgabe für Ärzte und Pflegekräfte. 

In Deutschland gibt es nur wenige Kliniken, die sich auf die Behandlung von Herzkrankheiten bei Kindern spezialisiert haben. Und für die Versorgung von herzkranken Kindern nach dem stationären Aufenthalt gibt es kaum Angebote in Form einer Rehabilitation dieser Kinder und ihrer Familien. 

 

Mit dem Angebot der Familieninsel, in dem wichtige Elemente einer Rehabilitation verankert sind, wollen wir diesen Familien eine Phase der Erholung in behütetem Umfeld anbieten. Hiermit würden wir eine Versorgungslücke in Deutschland zwischen stationärem Krankenhausaufenthalt und der häuslichen Versorgung von herzkranken Kindern schließen.

 

Die Kosten für ein solches Haus und die Implementierung Reha-Angebote der Kinder würden sich auf etwa 1.000.000 Euro belaufen. Wir bitten deshalb um Spenden, um dieses Projekt realisieren zu können. Jede Spende, egal in welcher Höhe, ist eine wertvolle Unterstützung und bringt uns gemeinsam einen Schritt weiter um dieses HERZENS Projekt zu realisieren.

 

Familien, deren Kinder an Herzkrankheiten leiden, stehen oft vor einem langen und beschwerlichen Weg. Mit unserem Angebot möchten wir ihnen Vertrauen und Hoffnung auf eine bessere Zukunft geben.